Department of Economics
print

Links and Functions
Language Selection

Breadcrumb Navigation


Content

Prof. Dr. John Komlos

Lehrstuhlinhaber am Seminar für Wirtschaftsgeschichte im Ruhestand

Professor John Komlos, Ph.D. war von 1992 bis 2010 ordentlicher Professor für Wirtschaftsgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Er promovierte an der Universität Chicago bei Nobelpreisträger Robert Fogel. Professor Komlos hatte Gastprofessuren an den Universitäten Duke, North Caroline (Chapel Hill), Pittsburgh, St. Gallen, Wien und an der Wirtschaftsuniversität Wien inne.

2003 gründete er die Zeitschrift Economics and Human Biology (Elsevier), deren Herausgeber er auch ist. Laut dem Handelsblatt-Ranking ist er im Fach Wirtschaftsgeschichte der in Deutschland meistzitierte Wissenschaftler und zudem mit den meisten Publikationen in referierten Fachzeitschriften vertreten.

Seine Forschungsschwerpunkte bilden u.a. die Quantitative Wirtschaftsgeschichte, Theorien der Industrialisierung, Internationale Vergleiche der langfristigen Lebensstandardentwicklung, und Empirische Ökonomie.

Weitere Informationen finden Sie auf seiner alten LS-Homepage (Achtung: diese Seiten werden nicht mehr gepflegt)